So können Sie Ihren Kunden beim Nutzen der App helfen

Zuletzt geändert am: Januar 27, 2020
Sie sind hier:

Wie erhält der Kunde den Übungsplan?

Wenn Sie zum ersten Mal einem Kunden einen Übungsplan auf die App (Physiotools Trainer) schicken, erhält er eine E-Mail mit Informationen, wo er die App herunterladen kann (Play Store für Android bzw. App Store für iPhone oder iPad). Nach dem Herunterladen wird der Kunde durch die Phasen der Kontoeinrichtung geleitet. Die App ist für Ihre Kunden kostenlos.

In welchen Sprachen gibt es die App?

Derzeit ist die Benutzeroberfläche der App neben Deutsch auch auf Englisch, Finnisch, Schwedisch und Norwegisch verfügbar. Die Sprache kann in den App-Einstellungen umgestellt werden.

Was tun, wenn der Übungsplan nicht beim Kunden ankommt?

In diesem Fall lohnt es sich folgendes zu überprüfen:

  • hat Ihr Kunde die richtige Region gewählt? Die App läuft aus datenschutzrechtlichen Gründen auf Servern in Europa und den USA. Ihr Kunde sollte beim Einrichten des App-Kontos nicht die USA ausgewählt haben.
  • stimmt die in Physiotools hinterlegte E-Mailadresse mit der überein, über die Ihr Kunde sich das App-Benutzerkonto angelegt hat?

In beiden Fällen muss der Kunde die App deinstallieren und beim erneuten Installieren die korrekte Region wählen bzw. die in Physiotools hinterlegte E-Mailadresse nutzen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Nein 0
Views: 130
Scroll to Top
Haben Sie Fragen? Durchsuchen Sie unsere Datenbank.